Das Zaubermittel gegen Narben, Falten und Alterserscheinungen

Was ist Microneedling?


*pic by  Yamel Photography  , Hair & Make-Up Anni Kohlhase , Model Bernadette Kaspar

*pic by Yamel Photography , Hair & Make-Up Anni Kohlhase , Model Bernadette Kaspar

Narben, Falten und Pigmentstörungen, stellen in vielen Fällen ein Problem dar, unter dem die Kunden häufig sehr leiden. Vor allem im Gesichtsbereich sind zahlreiche Menschen von diesem Problem betroffen.

Microneedling gilt als Revolution in der apparativen Kosmetik, weil es gerade bei diesen Problemen effektive Ergebnisse erzielen kann.

Gearbeitet wird mit einem Derma Pen. Dessen Behandlungskopf ist mit feinen, sterilen Nadeln ausgestattet, die ca. 1000 mal pro Minute bis zu 2,5mm in die Haut eindringen, wodurch die Haut perforiert wird.

Durch die entstehenden Microverletzungen, wird die Kollagen- und Elastinproduktion der Haut angeregt.

Die Haut ist dadurch gezwungen, sich schneller zu regenerieren und die als störend empfundenen Makel werden beseitigt.

Microneedling eignet sich besonders bei folgenden Anwendungsgebieten:

- zur Reduzierung oberflächlicher Falten und Linien

- zur Verfeinerung des Hautbildes / Porenverfeinerung

- bei lichtbedingten Hautschäden / Pigmentverschiebung

- bei Narben verschiedenster Art, insbesondere Akne-Narben

- zur Straffung bei erschlaffter Haut / Konturverlust

  • Gesicht ca. 75 Min. € 139,-

  • Gesicht-Hals-Dekolleté ca. 90 Min. € 189,-

Abo Preise erhältlich!

Jede Microneedling-Behandlung beinhaltet:

  • Intensive Reinigung, mildes Fruchtsäurepeeling, Wirkstoffkonzentrat, Hydrogel-Maske, Abschlusspflege


Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, sind je nach Hautbild, mindestens 3 Behandlungen im Abstand von max. 3 Wochen empfehlenswert.

Damit das erreichte Ergebnis dauerhaft gehalten werden kann, empfiehlt es sich, 1-2 mal jährlich eine Auffrischbehandlung durchzuführen.